eintägiges Bewerbertraining

Gerne möchten wir Euch über ein Angebot des Lehrstuhls für Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Zürich informieren, welches für die Mitglieder der ELSA Basel interessant sein könnte. Im Rahmen eines vom Schweizer Nationalfonds geförderten Forschungsprojektes bieten sie Personen, die sich in nächster Zeit auf einen neuen Job bewerben möchten, die Möglichkeit ein eintägiges Bewerbertraining zu besuchen. Damit erhalten die Teilnehmenden die Chance, ihre Kompetenz im Umgang mit gängigen Personalauswahlverfahren zu trainieren. Die Veranstaltung kann unter Einhaltung der Corona Schutzmassnahmen durchgeführt werden. Angesichts der Vielzahl an abgesagten Karriereevents, ist das Bewerbertraining deshalb vor allem für angehende Absolventen eine wichtige Gelegenheit, sich auf bevorstehende Auswahlprozesse vorzubereiten.

Weitere Informationen auf der Website: https://www.psychologie.uzh.ch/de/bereiche/sob/aopsy/bewerbertraining.html